Laufen - Homepage von Kurt Schmitz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Über mich

Laufen war für mich nie ein Thema gewesen. Ich hatte meine Kampfkunst, mehr benötigte ich nicht.

2002 kam eine Kollegin und fragte nach, ob ich am Sparkassenmarathon teilnehmen möchte. Ich, einen Marathon.... no chance...

Dann erzählte sie, man kann auch einen Halbmarathon bzw. einen 10km-Lauf laufen. Und Freitags gebe es eine Nudelparty, Samstags ein Buffet und danach.... PARTY...

Da ich ein Tanzbär bin, wurde ich da hellhörig. 10km müssten doch zu schaffen sein, schließlich stehe ich 3x in der Woche auf der Matte.
Zugesagt und ein paar Tage später in Turnschuhen am Sportplatz... tja, 300m weiter lief ich schon mal.. doch etwas anderes, als andere zu trainieren. Abends nach langer Zeit erstmals auf der Waage... 106 kg :(

2 Tage später erneut auf der Bahn und es ging schon 1 km weit, bis ich ging... bis zu dem Lauf in Duisburg waren es noch 3 Trainingseinheiten, dann der Lauf...

Seitdem bin ich dabei und laufe regelmäßig. Mit dem Ergebnis... schnell bei 80 kg :)... ok, mittlerweile wieder etwas mehr, aber ohne zu laufen fehlt mir etwas... ich hoffe, das bleibt noch lange so :)

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü